office@schinnerwohnen.at

NEU - Wintergarten - Sauna

Holz-Aluminium-System:

Thermisch getrennt in Pfosten-Riegelbauweise in allen
RAL-Farben

Der Wintergarten in Holz-Alu vereint die Vorteile von witterungsbeständigem Aluminium mit dem behaglichen Naturwerkstoff Holz. Holz vermittelt Wärme und Wohlgefühl, während Aluminium in der Außenkonstruktion für besondere Beständigkeit sorgt.

Das  thermisch getrennte Holz-Aluminium-System in Pfosten-Riegelbauweise mit innenliegender Tragkonstruktion wird aus nahezu astfreien, schichtverleimten Fichten- oder Lärchen-Leimbindern hergestellt. Auf besonderen Wunsch fertigen wir die Konstruktion auch aus astigem Eichenholz, ein besonders edles und modernes Holz. Für die Stabilität und die passgenaue Verbindung sorgen statisch geprüfte Pfosten-Riegelverbinder sowie Sparren-Verbundsysteme.

Die Holzkonstruktion wird mit natürlichen Farbanstrichen auf Öl- und Wachsbasis gestrichen, wodurch eine pflegeleichte, wasser- und schmutzabweisende Oberfläche entsteht. Das Trockenverglasungssystem ist der Holzkonstruktion vorgesetzt. Die EPDM-Dichtungsprofile besitzen integrierte Wasserführungs- und Falzraumbelüftungskanäle und sind im Eckbereich überlappend verklebt, wodurch eine absolute Wasser- und Luftdichtheit gewährleistet ist. Der Hohlraum im Profilsystem wird mit Dämmkernen ausgefüllt, damit wir die höchstmögliche Wärmedämmung erreichen. Sämtliche Außenflächen werden mit hinterlüfteten Aluminium-Profilen abgedeckt. Es entsteht somit eine witterungsgeschützte und wartungsfreie Konstruktion.

Der Bodenanschluss erfolgt mittels einer Alu-Wetterbank, die seitlichen und oberen Anschlüsse werden mit gekanteten Alu-Profilen ausgeführt. Die raumseitige Abdichtung wird immer dampfdicht, die äußere Abdichtung diffusionsoffen hergestellt. Die Traufe besitzt eine gekantete 3 mm starke gefällefreie Dachrinne mit Fallrohr.

Alle sichtbaren Aluprofile sind pulverbeschichtet und in allen RAL-Farben erhältlich.

Bildergalerie

top